Herzlich willkommen

Wir verstehen unsere kleine Grundschule als Lern- und Erfahrungsraum. Dabei möchten wir den Kindern das geben, was sie brauchen. Uns ist wichtig, dass Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen gerne in die Schule gehen. Das Lernen und Arbeiten in der Schule sollen allen Beteiligten Freude machen. Grundlage einer „guten Schule“ und eines „guten Unterrichts“ ist ein angenehmes und lernförderndes Schulklima. Schüler und Lehrkräfte gehen respektvoll und freundlich miteinander um. Höfliches Miteinander, Rücksichtnahme und gegenseitige Hilfe sind uns sehr wichtig.

Unsere Schule ist ein Lern- und Erfahrungsraum, der für alle Schüler offen ist. Dazu gehören die Wertschätzung aller Schüler und die Schaffung einer Lernumgebung, die den unterschiedlichen Persönlichkeiten und Lernvoraussetzungen der Kinder gerecht wird. Die intensive Zusammenarbeit mit den Eltern liegt uns sehr am Herzen. Wir freuen uns, wenn sich die Eltern rege am Schulleben beteiligen. Im Laufe des Jahreskreises planen wir schöne Projekte, Feste und Feiern, die ohne die Mithilfe der Eltern so nicht möglich wären.

Als verlässliche Grundschule wollen wir den Bedürfnissen der Eltern Rechnung tragen, die eine Betreuung über die Unterrichtszeit hinaus benötigen. Daher bieten wir an allen Schultagen seit dem Schuljahr 2017/18 eine verlängerte Mittags- und Hausaufgabenbetreuung an. Unsere Schule soll im Bewusstsein der Öffentlichkeit verankert sein. Wir arbeiten mit Kooperationspartnern zusammen und pflegen einen intensiven Kontakt zum Sachaufwandsträger. Durch unsere überarbeitete Homepage und die gute Zusammenarbeit mit der Presse präsentieren wir unsere Arbeit auch der Öffentlichkeit.

Der Schulsprengel der Grundschule Gachenbach (Schulstandort Peutenhausen) umfasst die Ortschaften Gachenbach, Peutenhausen, Weilach und mehrere Ortsteile und Höfe. Die Kinder der Ortsteile werden mit dem Schulbus zur Schule gebracht. Die Schulfamilie der Grundschule Gachenbach besteht momentan aus 131 Schülerinnen und Schülern, 6 Klassenleitungen und 6 Fachlehrern. Dem Elternbeirat gehören 6 Mitglieder an. Enger Kontakt besteht auch zum örtlichen Kindergarten, der in Weilach seinen Standort hat. 14-tägig arbeitet eine Lehrkraft jeweils zwei Stunden lang mit den Vorschulkindern bzw. steht für Gespräche mit den Erzieherinnen und Eltern bereit, so dass der Wechsel in die Grundschule entspannt erfolgen kann. An der Schule werden Flüchtlingskinder acht Stunden pro Woche ehrenamtlich im Fach Deutsch unterrichtet.

An der Schule ist ein „Streitschlichtersystem“ seit Jahren erfolgreich installiert. Die Schule nimmt am EU-Schulfruchtprogramm teil. Unser Schulmotto lautet: "Hand in Hand". Unser Schullogo illustriert dieses Motto.

Grundschule Gachenbach
Organisieren Sie den Schulalltag Online